Home arrow DDX arrow Menstruationsstörungen |
| Drucken |  Email
Artikelindex
Inhalt
Terminologie
Einführung
Tian Gui
Diagnose

Dysmenorrhö, PMS und häufige

Menstruationsstörungen eine erfolgreiche

Domäne der traditionellen chinesischen Medizin

• Teil Eins, Theoretische Grundlagen:
Kurze Einführung in die Menstruation aus der Sicht der TCM "Tian Gui», Chronobiologie und Medizin Diagnose von Menstruationsstörungen Zusammenfassung Teil Eins

• Teil Zwei, Behandlung der Dysmenorrhö:
Blutstase  die häufigste physische Ursache bei Dysmenorrhö Wichtige Details in der Diagnose und Syndromdifferenzierung Die Behandlung durch Akupunkturpunkte, Arzneien, Qi-Gong und Dietetik nach Syndromen geordnet.

• Teil Drei, Behandlung der PMS:
Leber-Qi-Stau  die häufigste Ursache bei PMS:
Wichtige Details in der Diagnose und Syndromdifferenzierung Die Behandlung durch Akupunkturpunkte, Arzneien, Qi-Gong und Dietetik nach Syndromen geordnet.


 
< Zurück   Weiter >

LOGO
© 2017 TCM-Info
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.